Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Stallabrass Fachverlag bietet eine Möglichkeit alle bisher erschienen Ausgaben der CHM in einer Online Version abzurufen. Oder in einer kostenlosen App für IOS. Lediglich der Zugriff auf alle Ausgaben ist kostenpflichtig.
Es werden folgende Preismodelle angeboten:
Ein Monat 4,99 Euro, 3 Monate 14,99 Euro, 6 Monate 29,99 Euro und 12 Monate 59,99.
Diese Abonnements können direkt in der App abgeschlossen werden und werden mit Apple oder Google abgerechnet.
Die Abonnements können auch über den Stallabrass Fachverlag abgeschlossen werden und nach Abschluss erhält der Kunde einen Zugang zu dem Archiv.
Ist der Kunde bereits Abonnent der Printausgabe so kann er zuzüglich zum Abopreis mit einer Gebühr von 1,99 Euro (jährlich) während der gesamten Abozeit auf die Onlineausgaben zugreifen.
Während dieser gebuchten Zeit, hat der Kunde Zugriff auf alle bisher erschienen Ausgaben inklusive einer kompletten Suchfunktion.

Plusabonnement (Zeitschriften)
Im Rahmen eines Plusabonnements erhält der Kunde ergänzend zu den Print Zugriff auf das Digitalausgaben des jeweiligen Zeitschriftentitels. Dort hat der Kunde Zugang zu einzelnen zurückliegenden Ausgaben der Zeitschrift und kann diese lesen.
Aktuelle Ausgaben stehen dem Kunden nach Erscheinen der Print-Ausgabe schnellstmöglich im Archiv zur Verfügung. Zusätzlich kann der Kunde über die kostenlose iOs- App oder Webkiosk auf Ausgaben der Zeitschrift zugreifen. Mit Beendigung des Plusabonnements erlischt der Zugang. Sofern dem Kunden innerhalb seines Abonnements auch digitale Inhalte oder der Zugriff auf das Artikelarchiv zur Verfügung stehen, kann er seine dem Abonnement zugehörigen digitalen Inhalte unter https://www.stallabrass-fachverlag.de/Webkiosk, auch direkt im Browser auf HTML-Basis abrufen. Voraussetzung hierfür ist ein valides Kundenkonto, eine Internetverbindung sowie eine aktuelle Version der Browser Firefox, Safari, Chrome, Internet Explorer oder Microsoft Edge.

Nutzungsbedingungen für digitale Abonnements
1. Der Kunde hat das Recht, digitale Inhalte im vertragsgemäßen Umfang (Anzahl der erworbenen Lizenzen, Dauer des Nutzungsrechts) zu nutzen. Die Dauer des Nutzungsrechts bestimmt sich nach dem jeweiligen Angebot.
2. Der Kunde kann die Inhalte der ausgewählten Artikel/Ausgaben zu privaten oder geschäftlichen Zwecken nutzen. Verwertungsrechte (z. B.: Verbreitungen oder Vervielfältigungen) zu gewerblichen Zwecken werden nicht erteilt. Die Herstellung eines Vervielfältigungstückes zu privaten Zwecken beschränkt sich auf den eigenen Gebrauch des Kunden. Daher ist eine öffentliche Zugänglichmachung zu privaten oder gewerblichen Zwecken untersagt.
3. Weitergehende Rechte, insbesondere das Recht zur kommerziellen Nutzung der journalistischen Inhalte (z. B. Wiederveröffentlichung) sowie übertragbare Nutzungsberechtigungen, Mehrplatzlizenzen oder Lizenzen für Bibliotheken und Schulen müssen mit Stallabrass Fachverlag individuell vereinbart werden.
4. Im Falle eines Vertrages über eine Mehrfach-Lizenz ist der Kunde je nach vereinbarter Lizenzbestimmung berechtigt, die digitalen Inhalte durch eine der Lizenz entsprechenden Anzahl von Personen, Anzahl von Rechnern oder an einem der Lizenz entsprechenden Ort zu nutzen.
5. Die Nutzungsberechtigungen gelten nur, wenn Schutzvermerke (Copyright, Wasserzeichen etc.) sowie Wiedergaben von Namen und Marken unverändert erhalten bleiben.
6. Gegenüber dem Kunden stehen alle Rechte, insbesondere solche aus dem Urheberrecht, ausschließlich Stallabrass Fachverlag zu.